Ein Ereignis für Groß und Klein. Zum Glück durften wir bei den Verwandten schon dieses Jahr üben, da noch als Gäste :). Nächstes Jahr wird es dann auch für uns ernst. Oh wie spannend 🙂 Schulanfang ein großer Umbruch in der Familie steht an. Für die Eltern heißt das Kinder pünktlich zum Unterricht bringen, die Schüler müssen lernen still zu sitzen und zu zu höhren. … So begann die Direktorin der Schule in Schlagsdorf ihre Festrede zur Schulanfangsfeier… Mein Eindruck… einige Eltern können das bis heute nicht, schnatterten sie doch ununterbrochen dazwischen, mal vom stillsitzen abgesehen :D… Die jetzigen Zweitklässler führten ein Programm auf. Eine tolle Leistung. Jeder Schulanfänger bekam dann von den Zweitklässern eine Sonnenblume mit einem Glückskäfer geschenkt … braucht man so viel Glück um gute Noten zu schreiben?… Und dann gab es die Zuckertüten oder Schultüten? … da ist man sich bei der Bezeichnung wohl uneins, auch der Duden gibt da leider nix brauchbares her… außer dass Zuckertüte mit der Bedeutung Schultüte definiert ist und Schultüte eine der Bedeutung nach gefüllte Zuckertüte ist, ist da wenig herauszufinden … ist ja fast wie, was war zuerst da? – Huhn oder Ei? 🙂 … Die erste Stunde (20min) durften die Lütten dann am Samstag also auch gleich mit Ihrer neuen Klassenlehererin machen und die wichtigste Frage war wohl wer darf neben wem sitzen… und da es die freie Auswahl gab konnten sich dicke Freunde zusammen in die Schulbank setzen, schließlich kannten sich viele bereits aus der Kita… Die Eltern und Gäste wurden unterdessen vom Schulverein mit Getränken und Kuchen versorgt.

Als die erste „Stunde“ dann also vorbei war durften die Kinder gleich antreten zum Klassenfoto …. gefühlte Stunden brauchte der Fotograf, um alle Schul-/Zuckertüten und Kinder so recht in Szene zu setzen… den Hobbyfotografen freute es, so bekam man auch die Chance ein gutes Foto zu schießen 😉

Anschließend fuhren alle Kinder nach Hause und es gab bei dem ein oder anderen eine super tolle Feier… Also an diesem Tag dürften die kleinen Kalorientierchen im Schrank die Kleider wieder enger genäht haben :)… Wir hatten ein berauschendes und supertolles Fest und Dank hervorragender Organisation konnten uns der ein oder andere Gewitterschauer nichts anhaben… Vieln Dank an alle die diesen Tag so super organisiert haben. DANKE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.