Nordic Walking in Groß Molzahn nich ohne Machete

Na das ging ja mal voll in die Hose. Nordic Walking Tour rund um Groß Molzahn. Eine Stunde sollte es werden. die Kids mit Fahrrad und Laufrad. Wir in voller Montur los der Hauptstraße folgend Richtung Ortsausgang und ab auf dem Radweg nach Schlagbrügge. Am See den Hund gebadet und dann ab in den Wald… Kein Waldweg da. Querfeldein mit Kind und Kegel – zeckenfreundlich mit kurzen Hosen – zum Waldweg durchgeschlagen. Dann schön auf dem Waldweg bis zum Waldrand und dann ja dann kurz vorm Ziel… Da hat doch die Gemeinde die Zuwegung nicht vom Unkraut befreit … Diesteln, Brennesseln und meterhohes Gras, der Wanderweg zugewuchert… Uns blieb nur das Maisfeld. IMAG0692
Danke liebe Gemeinte das war wohl nen Satz mit „X“, das war wohl nix. Montag ist Bürgersprechstunde, da muss man dann wohl mal Luft ans Rad machen… ach ja wie immer hab ich schön wieder Zecken eingesammelt, Mistviecher… Da fällt mir ein gibt es Frontline auch für den Menschen? Der Hund hatte nicht eine und ich heute schon meine zweite. Die Kinder am weinen alle genervt und kurz vor Schluss dann querfeldein durch die Brennesseln. Nach knapp 2 Stunden endlich daheim und 1,5 Liter Wasser verdrückt. Fazit die Kids wollen bestimmt nicht mehr mit, der hund ist kaputt und pennt und wir massieren unsere müden Beine…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.